crema al limone

Autor: Ä  //  Kategorie: rezepte

zitronenschaumSchnell zubereitet aber trotzdem ein wahrer Gaumenschmaus. Muss um die richtige Konsistenz zu erhalten jedoch längere Zeit in den Kühlschrank!

Zutaten für 4 Personen

2 Eigelb
6 – 8Esslöffel Zucker
250 g Rahm- oder Speisequark
1 Becher sauren Halbrahm
2 Zitronen, Schale abgerieben
3 Zitronen, Saft
2 Teelöffel Vanillezucker
2 – 3 Blätter Gelatine
1 1/2 dl Rahm
2 Eiweiss
ein paar Mandelsplitter

 Zubereitung:

Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren.

Rahm- oder Speisequark, Halbrahm, Saft und Schale der Zitrone und Vanillezucker unter die Masse mischen.

Gelatinenblättchen 10 Minuten im kalten Wasser einweichen, anschliessend ausdrücken und mit 2 EL kochendem Wasser übergiessen, auflösen und der Masse beigeben. Anschliessend alles kühlstellen.

Rahm und Eiweiss steifschlagen und unter die Crème ziehen. Mit abgeriebener Zitronenschale oder gerösteten Mandelsplittern dekorieren.

Varianten :

Anstelle von Zitronenschale und – saft Orangen verwenden.
1 – 2 Esslöffel Limoncello, Grand Marnier, Cointreau oder Kirsch beigeben.

Vorbereiten :

Die Crème kann sehr gut am Vortag zubereitet werden, weil sie wegen der Gelatine
nicht zusammenfallen kann.

Share

Tags:

Leave a Reply